Google Analytics und Cookies
Wir würden gerne Google Analytics nutzen, um die Besuche auf unserer Website – selbstverständlich anonym – auszuwerten. Dürfen wir dazu Cookies einsetzen? Mehr Infos finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Immobilien Lorenzen nach europäischer Norm zertifiziert!

Immobilien Lorenzen ist als erstes Maklerunternehmen mit Hauptsitz in Neumünster nach europäischer Norm zertifiziert und setzt damit weiterhin Qualitätsmaßstäbe. Die DIN EN 15733 dokumentiert als Prädikatssiegel, dass tiefgreifend fachliche, technische und rechtliche Normen und Standards durch Geschäftsführung und Mitarbeiter im Zusammenhang mit der Erbringung von Maklerleistungen erfüllt werden. Letztendlich werden auch Arbeitsprozesse effizienter gestaltet und einheitliche Qualitätsstandards gewährleistet, um damit die Ausschuss- und Fehlerquote zu verringern. Deutsche Immobilienmakler, die nach der Norm zertifiziert sind, müssen bestimmte Verhaltensregeln und einen Moralkodex einhalten. Außerdem muss eine ausreichende Versicherung bestehen und ein unternehmensinternes Beschwerdemanagement existieren. Für Kunden eines Immobilienmaklers bedeutet dies, dass es sich lohnt danach zu fragen, ob der Immobilienmakler nach der Norm arbeitet. Die laufende Kontrolle durch die Zertifizierungsstelle bedeutet für den Kunden des zertifizierten Maklers, dass das Maklerbüro in seiner Arbeit und bei der Einhaltung der DIN-Norm ständig überwacht wird. Für Verbraucher und Kunden von Immobilienmaklern wird es in Zukunft immer öfter darum gehen auf die Ziffern „15733“ und eine Zertifizierung des Maklerbüros nach der DIN EN 15733 zu achten. Einen besseren Schutz der eigenen Interessen in der Zusammenarbeit mit einem Immobilienmakler gibt es derzeit in Deutschland nicht. Mit der DIN EN 15733 wurde eine europaweit gültige Vorgabe gestaltet. Sie gilt in gleichem Wortlaut in 31 europäischen Ländern. Die Norm hat deshalb sowohl im grenzüberschreitenden Immobilienverkehr als auch in der Zusammenarbeit mit einem Immobilienmakler im eigenen Land gleichermaßen Gültigkeit. Die Zertifikatsvoraussetzungen müssen jährlich dokumentiert werden. Immobilien Lorenzen ist bereits für 5 Jahre zertifiziert.

Wer muss Schnee räumen?

Grundstückseigentümer und Vermieter sind grundsätzlich für die Beseitigung von Schnee und Eis verantwortlich. Die Verkehrssicherungspflicht schreibt Eigentümern vor, ihr Grundstück und angrenzende öffentliche Gehwege von Schnee zu befreien. Mieter können ebenfalls verpflichtet werden. Immobilien Lorenzen wünscht Ihnen einen schneereichen Start in die Woche.

IMMOBILIEN LORENZEN WÜNSCHT EIN FROHES FEST UND EINEN GUTEN RUTSCH

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende. Wir danken Ihnen allen für die Unterstützung, das Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit in dieser erschwerten Zeit. Wir wünschen eine besinnliche und fröhliche Weihnachtszeit und von Herzen alles Gute für das neue Jahr. Bleiben Sie gesund!

Projektverkauf in der Landeshauptstadt Berlin

Verkauf durch Immobilien Lorenzen. Vielen Dank an den Verkäufer und den Käufer für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Neues Gesetz zur Maklerprovision ab dem 23. Dezember

Noch einmal sehr vereinfacht zur Info für Sie! Bis zum 23. Dezember darf die Provision beim Erwerb von Immobilien unterschiedlich zwischen Käufer und Verkäufer aufgeteilt werden. Das neue Gesetz sieht vor, dass sich Käufer und Verkäufer die Courtage zukünftig hälftig teilen. Dies gilt für Wohnimmobilien, wie Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen. Des Weiteren sind Maklerverträge nur noch in Textform zulässig, sprich mündliche Absprachen oder ein Handschlag reicht bei Privatpersonen hier nun nicht mehr aus. Dieses Gesetz bietet mehr Transparenz im gesamten Immobilienmarkt und beabsichtigt eine Reduzierung der Kaufnebenkosten für den Verbraucher. Informieren Sie sich gerne unter folgendem Link: ivd.net/teilen-verbindet

Neue WEG-Verwaltung auf Amrum

Eine WEG auf Amrum gibt uns ihr Vertrauen. Vielen Dank an die Eigentümer.

You're welcome in September!

Vielen Dank nach London für dieses stilvolle Dankeschön einer Erbengemeinschaft aus Neumünster/London.

Neuzugang Lukas Lorenzen

Seit kurzem unterstützt Herr Lukas Lorenzen das Team der Immobilien Lorenzen GmbH &Co KG. Herr Lorenzen kümmert sich als Digital Office Manager um Marketingangelegenheiten und steht dem gesamten Team bei EDV-technischen Fragen bei.

Landeshauptstadt Berlin

Markt- und Standortanalyse durch Immobilien Lorenzen in Berlin-Pankow zur Wertermittlung.

Standortanalyse auf Rügen

Immobilien Lorenzen weilt zur Standortanalyse im Auftrag eines guten Kunden auf Rügen

Eigentümerversammlungen im Lockdown.

Am Freitag, den 22.05, geschlossen!

VATERTAG: Wir wünschen Ihnen allen morgen einen wunderschönen Vatertag! Genießen Sie das Wetter und die Zeit mit Ihren Liebsten. Wir nutzen diese Zeit, um unserem gesamten Team ein verlängertes Wochenende zu schenken (Freitag geschlossen) und danken damit für das große Engagement, was jeder unserer Mitarbeiter gerade in dieser schwierigen Zeit erbracht hat. Bei dringenden Anliegen sind wir wie gewohnt über unsere Notruftelefonnummer 01705074794 zu erreichen. Ab Montag sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Ihr Immobilien Lorenzen Team.

PremiumPartnschaft 2020

PREMIUM PARTNER 2020: Auch dieses Jahr wurden wir wieder von ImmobilienScout24 zum Premium Partner 2020 ausgezeichnet. ImmobilienScout24 zeichnet jedes Jahr Branchenexperten aus, die sich durch langjährige Erfahrung, überdurchschnittliche Bewertungen und ein besonderes Engagement für Kunden vom Wettbewerb abheben. An dieser Stelle danken wir jedem der uns unterstützt und uns vertraut!

Fahrstuhlmodernisierung

Im April wurde der Showroom eines namenhaften Fahrstuhlhersteller besucht, um die Fahrstuhlmodernisierung für ein Verwaltungsobjekt vorzubereiten.

#gemeinsamgegencorona

#wirbleibenzuhause #gemeinsamgegencorona Gemeinsam können wir die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen. Seid solidarisch und bleibt zuhause! #rücksicht Liebe Grüße und bleibt gesund! Eure Katrin S., eure Yvonne, eure Angelika, eure Katrin L., euer Philipp und euer Martin. P.S: Unten links seht ihr unsere neue Mitarbeiterin Yvonne Ludwig. Wir freuen uns mit ihr eine freundliche, sympathische und kompetente Kollegin gewonnen zu haben.

#wirbleibenzuhause

#wirbleibenzuhause bedeutet für uns, dass wir auf unsere Mitmenschen achten, um diese nicht zu gefährden. Es bedeutet für uns auch, dass wir weiterhin per Videokonferenz, Email oder Telefon für unsere Kunden erreichbar sind. Schließlich muss bei unseren Mietern zum Beispiel das Wasser weiterhin warm bleiben... Unsere Immobilienangebote findet ihr weiterhin wie gewohnt auf unserer Website oder auf den gängigen Portalen! Wir bitten alle Menschen Rücksicht auf unsere Mitmenschen zu nehmen. Helft euren Nachbarn ohne aber Andere zu gefährden. Haltet größtmöglichen Abstand! Dreht euch weg! Vermeidet Berührungen! Wascht regelmäßig eure Hände!! Jeder kann etwas tun! Verfolgt die Nachrichten! Bleibt gesund! #wirbleibenzuhause #homeoffice Telefon: 04321/ 49 45 90 Notruftelefon: 0170 / 5074794 Email: info@immobilien-Lorenzen.de Facetime oder Skype: Auf Anfrage.

Arbeitsschritte aus der Maklerei:

Sie kennen das. Über die Jahre verändern Sie die Grundrisse Ihrer Immobilien. Sie bauen zum Beispiel an, entfernen Wände oder strukturieren Ihre Immobilie um. Wenn Ihre Immobilie vermittelt wird, besteht häufig die Schwierigkeit darin, die Grundrisse aufzuarbeiten, da es keine kompletten Grundrisse mehr gibt. Es ist allerdings wichtig die Raumstrukturen schon bei dem Inserat einladend darzustellen, damit die Interessenten direkt ein positives Bild von ihrer Traumimmobilie erhalten und sich schon eigene Visionen kreieren können. Wir helfen Ihnen gerne dabei die Grundrisse aufzuarbeiten und die Räume eigenständig und professionell zu entwerfen. Das ist nur ein Teil der „Aufarbeitungsphase“ in der wir Ihnen gerne Arbeit und Zeit ersparen möchten. PS: Diesen Arbeitsschritt haben bei einem neuen Objekt durchgeführt, welches wir bald für Sie veröffentlichen.

Frankfurt am Main

Die Geschäftsführung der Immobilien Lorenzen GmbH & Co KG weilt auf einer Geschäftsreise in Frankfurt am Main.

Neues aus der Hausverwaltung:

Heute zeigen wir Ihnen eine neue Einbauküche. Neben einer komplett neuen Einbauküche wurde hier auch von einem veralteten Obertischgerät auf ein modernes Untertischgerät gewechselt. Dabei mussten auch verschiedene Leitungen, wie Strom und Wasser, neu verlegt werden. Auch wenn es relativ einfach aussieht, liegt hier die Schwierigkeit in der Koordination der verschiedensten Gewerkschaften (Tischler, Elektriker, Sanitär, Maler). Vielen Dank an alle helfenden Hände!

Spaß bei der Arbeit...

Bei unseren Fototerminen kommt es hin und wieder vor, dass sich unsere heimlichen Stars (Hund, Katze, etc.) auf die Fotos schleichen... Wer ist hier der Star?

IMMOBILIEN LORENZEN WÜNSCHT EIN FROHES FEST UND EINEN GUTEN RUTSCH

Ein ereignisreiches und spannendes Jahr neigt sich dem Ende. Wir danken Ihnen allen für die Unterstützung, das Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit. Wir wünschen eine besinnliche und fröhliche Weihnachtszeit und von Herzen alles Gute für das neue Jahr!

Weihnachtsfeier 2019 im RanchoGrande.

Gestern feierten wir im Rancho Grande NMS unsere Weihnachtsfeier. Neben leckerstem Essen wurden auch eins zwei Cocktails genascht. Wir danken allen Mitarbeiten für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre klasse Leistung. Vielen Dank euch und vielen Dank für den klasse Abend.

+++ UMZUG IMMOBILIEN LORENZEN+++

Moin Moin, gegen Jahresende noch eine kurze Bekanntgabe: Wir haben die Chance bekommen, unser Büro in ein äußerst prestigeträchtiges Haus zu verlegen. Ab dem 01.11.2019 finden Sie uns in der Parkstr. 26, 24534 Neumünster! Wir freuen uns, Sie demnächst in unseren neuen Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen! Email: info@immobilien-lorenzen.de Telefon: 04321 49 45 90 Unsere Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag: 09.00 – 16.00 Uhr Freitag: 09.00 – 13.00 Uhr Auch außerhalb der Öffnungszeiten stehen wir bei Terminvereinbarung wie gewohnt für Sie zur Verfügung. In Notfällen sind wir auch weiterhin außerhalb der Öffnungszeiten unter 0170 50 74 794 für Sie erreichbar. Mit freundlichen Grüßen Ihr Immobilien Lorenzen Team

Artikelfoto aus dem Holsteinischen Courier vom 13.8.2019

Zu sehen: Martin Lorenzen, Katrin Lorenzen und Philipp Lorenzen.

Umfirmierung

In den letzten Monaten wurde begonnen unser Unternehmen in einigen Bereichen umzustrukturieren und somit für die nächste Generation vorzubereiten. Deswegen sind wir stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass die Gesellschaftsanteile wieder vollständig in der Familie Lorenzen zuhause sind. Als Gesellschafter und Geschäftsführer ist Herr Apel wieder ausgeschieden. Das eingespielte Mitarbeiterteam rund um die Geschäftsführung Katrin & Martin Lorenzen freut sich darauf, Sie nun mit angepasstem Namen in bewährter Qualität als Immobilien Lorenzen GmbH & Co. KG begrüßen zu dürfen. Auch bedanken wir uns bei Ihnen, unseren Kunden und unserer Kundenfamilie, für das, seit teils mehreren Generationen, entgegengebrachte Vertrauen, sodass wir ohne Nachfolgeprobleme in die Zukunft blicken dürfen.

BGH-Urteile

BGH: Ansprüche des Mieters auf Schadensersatz nach Auszug

Der unter anderem für das Wohnraummietrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 09.12. in zwei Verfahren entschieden, dass ein Mieter, der infolge einer Pflichtverletzung des Vermieters aus der Wohnung auszieht und keine neue Wohnung anmietet, sondern Wohnungs- oder Hauseigentum erwirbt, die zum Zwecke des Eigentumserwerbs angefallenen Maklerkosten nicht als Schadensersatz vom Vermieter ersetzt verlangen kann.

BGH: Kein Anspruch auf Rückzahlung von Abrechnungsspitze nach unwirksamer Jahresabrechnung

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass eine Rückzahlung der Abrechnungsspitze einzelnen Wohnungseigentümern nicht zusteht, wenn die Jahresabrechnung ganz oder teilweise für ungültig erklärt wurde. Die einzelnen Wohnungseigentümer können die Erstellung einer korrigierten Abrechnung verlangen.

BGH: Ansprüche des Mieters einer unrenoviert überlassenen Wohnung

Der unter anderem für das Wohnraummietrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute in zwei Verfahren entschieden, dass ein Mieter, dem eine unrenovierte Wohnung als vertragsgemäß überlassen wurde und auf den die Schönheitsreparaturen nicht wirksam abgewälzt wurden, vom Vermieter die Durchführung von Schönheitsreparaturen verlangen kann, wenn eine wesentliche Verschlechterung des Dekorationszustandes eingetreten ist. Allerdings hat er sich in diesem Fall nach Treu und Glauben an den hierfür anfallenden Kosten (regelmäßig zur Hälfte) zu beteiligen, weil die Ausführung der Schönheitsreparaturen zu einer Verbesserung des vertragsgemäßen (unrenovierten) Dekorationszustands der Wohnung bei Mietbeginn führt.

BGH: Lärmschutz bei Auswechslung des Teppichbodens durch Fliesen

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein Wohnungseigentümer von einem anderen Wohnungseigentümer, der in seiner Wohnung den Bodenbelag ausgetauscht hat (Fliesen statt Teppichboden), die Einhaltung der schall-schutztechnischen Mindestanforderungen nach der DIN 4109 auch dann verlangen kann, wenn die Trittschalldämmung des Gemeinschaftseigentums mangelhaft ist und ohne diesen Mangel der Trittschall den schallschutztechnischen Mindestanforderungen entspräche.

BGH: Zur Wirksamkeit einer Klausel zur automatischen Verlängerung eines Makler-Alleinauftrags

Der unter anderem für das Maklerrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass einem Immobilienmakler in Allgemeinen Geschäftsbedingungen grundsätzlich ein auf sechs Monate befristeter Makleralleinauftrag erteilt werden kann, der sich automatisch um jeweils drei weitere Monate verlängert, wenn er nicht innerhalb einer Frist von vier Wochen gekündigt wird.